• Concierge

Wien ist mit dem Klimarat für die Zukunft gerüstet

Im Juni 2019 wurde der Klimarat gegründet, der Bürgermeister Michael Ludwig und Vizebürgermeisterin Birgit Hebein in Klima-Fragen berät. Nach einer Corona-bedingten Verschiebung tagten gestern und heute, Dienstag, erstmals die VertreterInnen der Wissenschaft, der Wiener Stadtverwaltung sowie der Wirtschaft, NGOs und Interessensvertretungen im Wiener Rathaus. Stadtchef Ludwig und Vize Hebein zogen nach der Sitzung Bilanz und unterstrichen die wichtige Aufgabe des Klimarats: „Die Stadt Wien feierte 2019 das zwanzigjährige Jubiläum des ersten Klimaschutzprogrammes, diese Aktivitäten wurden im Rahmen der Smart City Strategie und des Klimabudgets in den letzten Jahren noch einmal verstärkt. Einen wichtigen Pfeiler bildet der Klimarat, der uns viele Anregungen liefert, um den Klimawandel hintanzuhalten.“ Projekte, die Wien verfolgt, sind unter anderem der Ausbau der Öffis und Ideen für die "Letzte Meile" zwischen Wohnung und nächster Öffi-Station, Energieeinsparungen bei Bauten durch bessere Dämmung und effizientere Heizung und Kühlung, die Einrichtung von "Klimazonen" ohne fossile Brennstoffe sowie einen schonenderen Umgang mit Ressourcen und nachhaltige Produktion und Nutzung von Nahrungsmittel.


Quelle: MEIN WIEN heute Newsletter

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KONTAKTIEREN SIE UNS:

Tel:          +43 676 662 45 72

Email:      beratung@immo-pecado.at

  • Grau Icon Instagram

© 2020 Pecado GmbH